D
E
F

Beratung:


market 1st! ist mit seinen Produkten und Beratungsleistungen ein Spezialist für den Bau- und Ausbaubereich. In einem fließenden Übergang von einer standardisierten Marktanalyse gelingt der Brückenschlag über die jeweils firmenindividuellen Fragestellungen zu persönlichen Beratungsprojekten. Als ‚Komplementärberatung‘ verbindet market 1st! Marketing und Vertriebs Know-how mit spezifischem Branchenwissen und Branchenerfahrung.

Gemeinsam mit Ihnen ermittelt market 1st! Ihren individuellen Informations- und Beratungsbedarf. Bei den Beratungsprojekten konzentriert sich market 1st! auf die in Ihrem Einzelfall notwendigen Bedürfnisse und orientiert sich an dem angestrebten Nutzen:

Geschäftsführung

  • Präzise Bestimmung der aktuellen Marktposition

  • Orientierung zur Investitionspolitik und Kapazitätsauslastung

  • Langfristige Potenzialanalyse Wirkung gesetzlicher Maßnahmen + innovativer Systeme

  • Entscheidungsgrundlagen für die strategische Positionierung am Markt

  • Analyse und Bewertung des Wettbewerbs

  • Chancen und Möglichkeiten für Allianzen mit Wettbewerbern

  • Aufzeigen und Analysieren von Vertriebswegeoptionen (Direkt, GH, B&H, Objekt…)

  • Orientierung zur Preis- und Konditionspolitik

  • Argumentationsbasis gegenüber Presse, Verbänden usw.

Vertriebsleitung

  • Regionale Expansionspotenziale in Marktanteil und Produktmix werden ersichtlich
  • Korrektur der Außendienststruktur gemäß dem Realpotenzial der einzelnen Gebiete und der zu erwartenden zukünftigen Entwicklung

  • Verbesserte Erstellungsgrundlage für Prämiensystem

  • Objektivierung, Rationalisierung und Verkürzung der Vertriebsplanung

  • Argumentationsbasis gegenüber Abnehmern, Planern und Verarbeitern

  • Gleichzeitig: Informationsservice für Kunden und Kundengruppen

Produktmanagement

  • Gezielte produktspezifische Marketingaktivitäten
  • Aufspüren von Marktnischen und Neuentwicklung von Produkten

  • Einschätzung von Marktpotentialen bei Produktinnovationen

Marketing

  • Regional gezielte Vertriebs- und Marketingaktivitäten
  • Produktpositionierung im Kontext regionaler /nationaler Nachfragestruktur

  • Dynamische Marktbeobachtung durch Substitutionsanalysen

Studien

Eine grundsätzliche Quantifizierung der Bestandsgrößen verschiedener Bau- und Ausbaugewerke bietet market 1st! mit seinen empirischen Studien.


  • Innenwandstandard (Tapeten, Innenputz, div. Paneele und Keramik)

  • Innenbodenstandard (Keramik, Naturstein, Holz/Parkett, Tufting-/Filz und Webware, Linoleum, PVC; Laminate u.a.)

  • Fassadenstandard (Putzsysteme, WDV-Systeme, VHF (DIN 18516), Vorhangfassade (DIN 13830), Klinker, Sichtmauerwerk, Sichtbeton u.a.)

In allen Untersuchungen werden die Angaben gleichermaßen für den Wohnbau und für den Nichtwohnbau (Objektbereich) ausgewiesen.
Die Standards sind eine eingehende quantitative Bestandsaufnahme über die drei Anwendungsbereiche sowie der Nachfrage auf den Produktmärkten, die sich um sie herum gruppieren. Sie bieten Nachvollziehbarkeit, Klarheit und Unabhängigkeit in der Darstellung der planungsrelevanten Größen. Daraus folgt die Sicherheit für Sie in den kurz- und langfristigen Zielformulierungen und -erfüllungen.